Angebote

Print Friendly, PDF & Email

 

  • Modul 1: „Die Verfolgung der Juden ab 1933 in Jever“ (90 min.)
    • Audio- und Video-Materialien
    • Gang zum Mahnmal für die Ermordeten Juden Jevers
    • für Schulklassen und Erwachsene bis 27 Teilnehmern
  • Modul 2: „Die Geschichte der Juden in Jever – ein Überblick“ (80 min.)
    • Powerpoint-Präsentation
    • Raum für Fragen
    • für Schulklassen und Erwachsene bis 27 Teilnehmern
  • Modul 3: „Aufrüstung, Krieg, Befreiung und Nachkriegszeit in Wilhelmshaven und Jever 1933 – 1949“ (80 min.)
    • Video- und Powerpoint-Vortrag
    • Raum für Fragen
    • für Schulklassen und Erwachsene bis 27 Teilnehmern
  • Modul 4: „Der jüdische Friedhof von Jever“
    • Führung über den Friedhof
    • Basisinformationen über das jüdische Friedhofswesen und die jeverschen Juden
    • für Schulklassen und Erwachsene ab 4 Teilnehmern
  • Modul 5: Die baulichen Reste der Synagoge von Jever im GröschlerHaus (40 min.)
    • Führung durch die Dauerausstellung
    • Begehung des Mikwenkellers
    • für Schulklassen und Erwachsene bis max. 27 Teilnehmer
  • Ausstellung „Zur Geschichte der Juden Jevers“
    Die 54 Tafeln dieser Ausstellung von 2006 stehen hier hier online – mit Themenübersicht und didaktischen Hinweisen – zur Verfügung.

 

Wir vermitteln Ihnen außerdem Besichtigungstermine des Erinnerungsorts “Ehemalige Synagoge Neustadtgödens” und der dortigen Ausstellung.

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.