Pressearchiv

Print Friendly

 

Datum Titel Quelle
27.05.2017

„Ich fühle mich schuldig, weil ich überlebte“

GEDENKEN Einer der letzten Überlebenden des Außenlagers Neuengamme besuchte die KZ-Gedenkstätte am Alten Banter Weg

[2]
26.05.2017

Die Häftlinge vom Alten Banter Weg

Teaser / Hauptartikel

[1]
02.05.2017

Im Mantel aus Farbe und Form

AUSSTELLUNG Michaela Classens Zyklus „Reise nach Jerusalem“ – Ermordete Kinder

[1]
19.04.2017

Gröschler-Haus

Geschichte der Juden digital erhältlich

[3]
23.03.2017

Zwangsarbeit und Tod an der Küste

FORSCHUNG Holger Frerichs’ Buch über russische Kriegsgefangene in Friesland und Wilhelmshaven

[1]
25.01.2017

Forscher-Duo erhält höchste Auszeichnung

EHRUNG Stiftung würdigt die Verdienste von Hartmut Peters und Volker Landig

[2]
25.01.2017

Große Bühne für Forschung aus Jever

GESCHICHTSPREIS „Jewish History Award“: Landig und Peters präsentieren Gröschler-Haus in Berlin

[1]
24.01.2017

Änne Gröschler – „Aus dieser schweren Zeit“

Audiobeitrag von Radio Jade

[8]
20.01.2017

Rettung durch „Transport 222“

BUCH Erinnerungen von Änne Gröschler

[2]
20.01.2017

Vom Unglück bis zur Rettung

NEUERSCHEINUNG II Ausstellung und eindrucksvolle Leseprobe

[1]
20.01.2017

Ein Bericht „aus dieser schweren Zeit“

NEUERSCHEINUNG I Hartmut Peters gibt Aufzeichnungen von Änne Gröschler über ihre Rettung heraus

[1]
19.01.2017

„Voller Leidenschaft und Engagement“

PREISVERLEIHUNG Peters und Landig erhalten am Montag den „Obermayer German History Award“

[1]
05.01.2017

Zahl der Besucher im Gröschler-Haus verdoppelt

GESCHICHTE Einrichtung zur jüdischen Vergangenheit erfährt mehr Nachfrage – Forschung, Entdeckungen und Diskussionen

[1]
02.12.2016

Versteck von jüdischer Familie in Jever entdeckt

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.12.2016 | 12:00 Uhr

[7]
09.11.2016

Vor aller Augen unterm Dach versteckt

NS-ZEIT Bretterverschlag dient Erna Hirche 1943/44 als Zufluchtsort – Hungertod in Wehnen entgangen

[3]
08.11.2016

Nazis vertrieben Großvater aus Varel

GESCHICHTE Jüdischer Gemeindevorsteher Curt Schwabe verließ Heimatstadt 1938 – Drei Enkel aus USA

[3]
05.11.2016

Emotionale Spurensuche nach Vorfahren

JÜDISCHE GESCHICHTE Tafel erinnert an Familie Schwabe – Drei Enkel aus USA angereist

[3]
01.11.2016

„Obermayer Award“ geht an Landig und Peters

AUSZEICHNUNG Arbeitskreis erarbeitet im Gröschler-Haus jüdische Geschichte Jevers

[1]
29.10.2016

Preis für Einsatz zum Erhalt des jüdischen Erbes

GRÖSCHLER-HAUS Obermayer Foundation würdigt Einrichtung mit Auszeichnung

[3]
17.10.2016

Aufruf des Schlossmuseums Jever: Suche nach Esszimmer-Mobiliar der Familie Gröschler

Deutsches Zentrum Kulturgutverluste

[6]
01.10.2016

Suche nach Esszimmer der Familie Gröschler

ZEITGESCHICHTE Seltenes Foto erinnert an die vernichtete jüdische Gemeinde in Jever – Schlossmuseum sucht Hinweise

[3]
23.09.2016

„Bald bleiben nur Orte als Zeitzeugen“

ERINNERUNGSORT Ehemalige Synagoge Neustadtgödens berichtet von jüdischem Leben und Kultur

[3]
16.09.2016

Schülergruppe hat den Mantel des Schweigens gelüftet

GESCHICHTE Hartmut Peters zeigt Bildmaterial aus seinem Archiv – Aufarbeitung des Dritten Reichs

[3]
18.06.2016

Würdeloses Geschacher um Straßennamen

POLITIK Schumacherstraße und Edertstraße in Upjever werden umbenannt – Anwohner verärgert

[3]
13.06.2016

Geschichte der schönen Synagogen im Nordwesten

FOTOSCHAU Im Gröschler-Haus sind seit gestern historische Aufnahmen jüdischer Gotteshäuser zu sehen

[1]
12.06.2016

Schwarzweiße Spur in die Geschichte

JÜDISCHE KULTUR Foto der Synagoge Jever gilt als Sensation – Im Nachlass eines Fotografen gefunden

[3]
28.05.2016

Jever soll sich um Titel „Fairtrade-Stadt“ bewerben

Einige Zweifel an Sinn der Bewerbung – Gröschler-Haus soll weiterentwickelt werden

[3]
26.05.2016

Bürger lehnen eine Umbenennung ab

UPJEVER Militärhistoriker Thomas Vogel skizzierte die NS-Vergangenheit von Schumacher und Edert

[2]
20.05.2016

Ausgebeutet und ermordet

Dr. Ingo Harms berichtet über NS-Patientenmorde aus Jever

[3]
04.05.2016

Willfähriges Propagandainstrument der Nazis

GESCHICHTE Die NS-Zeit ist ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Zeitung – Hartmut Peters hat es erforscht

[1]
14.04.2016

Straßenumbenennung – „Vergangenheit der Stadt weiter aufarbeiten“

SPD Schortens im Gröschler-Haus

[3]
12.03.2016

Mahnwache erinnerte an Nazi-Opfer

Bündnis 90/Die Grünen organisierte ein Stilles Gedenken an die Zeteler Sinti-Familie Frank

[5]
12.03.2016

„Nazi-Name einfach so durchgelaufen“

Kritik Expertise nach Anfrage der Stadt

[3]
10.03.2016

Schumacher-Siedlung – Straßenumbenennung weiterhin offen

Noch keine Vorentscheidung gefallen – Informationsveranstaltung erst im April

[3]
10.03.2016

Sinti bestehen auf Gedenkstein in Zetel

VORTRAGSABEND Christel Schwarz referiert über Verfolgung seiner Volksgruppe in Friesland

[1]
10.03.2016

SINTI KÄMPFEN UM DIE ANERKENNUNG IHRER NS-OPFER

[1]
10.03.2016

Nachkomme kämpft für Gedenktafel

Zeitgeschichte Gröschler-Haus zeigt Ausstellung zu Geschichte der Sinti aus Zetel

[3]
09.03.2016

In Berlin offen versteckt überlebt

Regionalgeschichte Lebensbericht Robert de Taubes als zweisprachiges Buch

[3]
27.02.2016

Panzersperren am Elisabethufer

GESCHICHTE Fotos vom Kriegsende in Jever – Historiker Holger Frerichs sucht Infos

[1]
24.02.2016

Als Gärtner den Holocaust überlebt

GESCHICHTE Zufall führte Hartmut Peters und John Macgregor zusammen

[2]
28.01.2016

Telefon und Internet für die Ehrenamtlichen

GRÖSCHLER-HAUS CDU stellt Antrag auf bessere Ausstattung für den Lernort

[1]
25.01.2016

Den Akten Geschichte entrissen

FILM Dokumentation über Kriegsverbrecherprozess kommt jetzt ins Kino

[1]
25.01.2016

Für Finanzierung stark machen

GRÖSCHLER-HAUS CDU-Fraktion informiert sich in Einrichtung

[1]
21.01.2016

Zufällige Entdeckung brachte Mörder vor Gericht

GESCHICHTE Holocaust-Gedenktag: Film „Wir glaubten, die Sonne geht nicht wieder auf“ wird gezeigt

[2]
09.01.2016

Trotz Verfolgung gute Kontakte zur Heimatstadt

NACHRUF Eva Basnizki, geb. Hirche, mit 82 Jahren in Jerusalem gestorben – Als „Mischling 1. Grades“ in Jever unter Nazis gelitten

[1]
01.12.2015

Lokale Geschichte muss lebendig gehalten werden

POLITIK Historiker Hartmut Peters spricht beim SPD-Ortsverein West über das Gröschler-Haus in Jever

[2]
10.11.2015

„Keine Gewalt gegen Flüchtlinge“

POGROM Bürgermeister sieht Parallelen zur Gegenwart und mahnt – Schüler-Aktion

[1]
10.11.2015

„Mehr Zivilcourage zeigen“

GEDENKEN Erinnerung an Novemberprogrom von 1938

[1]
05.11.2015

Gedenken mit Rocksong und Filmabend

SYNAGOGENBRAND Band „Hellhead“ widmet jeverschen Juden ein Stück – Kinofreunde zeigen „Elser“

[1]
08.10.2015

Nazis saßen in Schortens fest im Sattel

GESCHICHTE Vortrag über die NS-Zeit – Mehr als 100 Zuhörer im Bürgerhaus

[2]
02.10.2015

„Wir bahnen uns durch die Splitter seines Lebens“

BIOGRAFIE Hartmut Peters, Iko Andrae und Eckhard Harjes erinnern an Fritz Levy – Lebensweg von Tragik gekennzeichnet

[1]
26.09.2015

Motor der Erinnerungskultur

EHRUNG Verdienstmedaille der Stadt für Hartmut Peters

[1]
26.09.2015

Medaillen im Doppelpack

AUSZEICHNUNG Ehrung der Stadt Jever

[2]
24.09.2015

Origineller Denker, Kauz und Störenfried

GESCHICHTE Beim „Fritz-Levy-Kaleidoskop“ am 30. September steht Jevers letzter Jude im Fokus

 

[1]
08.09.2015

Willkür und Gewalt im „Lager Mühle“

GESCHICHTE In Sanderbusch waren Kriegsgefangene interniert, die Zwangsarbeit leisten mussten

[1]
05.09.2015

GRÜNE SPENDEN 500 EURO FÜRS GRÖSCHLERHAUS

Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte am Altstadtfest-Sonnabend vor dem Gröschler-Haus einen Flohmarktstand aufgebaut.

[1]
05.09.2015

Ein Name mit besonderer Geschichte

GESCHICHTE „Marianne-Sternberg-Haus“ ist verknüpft mit der Geschichte der Juden in Jever

[2]
08.09.2015

Willkür und Gewalt im „Lager Mühle“

GESCHICHTE In Sanderbusch waren Kriegsgefangene interniert, die Zwangsarbeit leisten mussten

[1]
12.08.2015

Vergessene Opfer der Pogrome

ZEITGESCHICHTE Holger Frerichs entdeckt Hinweise auf verdrängtes Ereignis in Sande

[3]
10.07.2015

Einen Hauch jüdische Geschichte hautnah erleben

AUSSTELLUNG Ehemalige Synagoge in Neustadtgödens wurde gestern feierlich wiedereröffnet

[2]
08.07.2015

Eine lebendige Erinnerungskultur

GEDENKEN Ausstellung in der ehemaligen Synagoge morgen eröffnet – Ergänzung zum Gröschler-Haus

[1]
09.05.2015

Ort der Mahnung wieder ins Bewusstsein rücken

GESCHICHTE Zentraler Friedhof für ausländische Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft in Sande führt ein Schattendasein

[1]
07.05.2015

Exponate erzählen von Zeiten der Besatzer

GESCHICHTE Sonderausstellung „Befreiung und Neubeginn – Das Kriegsende 1945 in Wilhelmshaven“

[1]
06.05.2015

Polen sind die wahren Befreier

GESCHICHTE Historiker blickt auf 3. und 4. Mai 1945 in Jever zurück – Selbstschutzreflex, kein Widerstand

[1]
13.04.2015

Auf Spuren der eigenen Vergangenheit

GESCHICHTE Scott und Betty Sternberg aus Kanada in Jever – Jüdische Familie wurde 1939 vertrieben

[1]
03.04.2015

„Gröschlerhaus“ by Lori Gale-Rumens

A report about the GröschlerHaus  from the Northampton Hebrew Congregation News

[4]
17.03.2015

Die Homepage als digitaler Forschungsstandort

GRÖSCHLER-HAUS Internet-Auftritt mit historischen Quellen, Audiodateien, Videos und Bildungsangeboten

[1]
11.02.2015

Ein realer Ort hat Ausstrahlungskraft

ERINNERUNGSKULTUR Kulturausschüsse Jevers, Sandes und des Landkreises bringen Projekt auf den Weg

[1]
11.02.2015

Orte und Schicksale erforschen

Prof Dr. Sander: Rolle der Krankenhäuser und Amtsgerichte im Dritten Reich dokumentieren.

[1]
11.02.2015

Emotionale Verbundenheit gehört dazu

SERIE Integrationslotsen schildern neuen Mitstreitern, wie sie Flüchtlingsfamilien im Alltag begleiten

[1]
05.02.2015

Holocaust: Mindestens 67 Opfer aus Jever

VORTRAG Historiker Hartmut Peters referiert in der Aula des Mariengymnasiums über Leidensgeschichten

[1]
31.01.2015

Film beleuchtet Hürden bis zum Auschwitz-Prozess

GESCHICHTE Veranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung – Kinofreunde Jever luden ein

[2]
29.01.2015

Hausrat wurde in Gaststätte verhökert

HOLOCAUST Vortrag von Hartmut Peters anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus

[2]
29.01.2015

Opfern wieder ein Gesicht geben

HOLOCAUST-GEDENKTAG Hartmut Peters beleuchtet das Schicksal der Juden Jevers

[3]
15.01.2015

Maurische Kuppel von 1880 ziert neues Logo

GRÖSCHLER-HAUS Andreas Reiberg entwirft Signet des Zentrums für Zeitgeschichte

[3]
14.01.2015

Erinnerung an das Ende unvorstellbarer Gräueltaten

GESCHICHTE Vortrag und Kinofilm in Jever zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

[2]
12.11.2014

Dokumentation: NS-Zeit in Jever und Wilhelmshaven

KINO Material von Zeitzeugen eingefügt

[1]
12.11.2014

Einblick in Synagoge per 3D-Brille

GRÖSCHLER-HAUS Hartmut Peters bittet um Abbildungen zur Forschung

[3]
10.11.2014

Verbrechen nicht relativieren

POGROMNACHT Erinnerung an NS-Zeit wach halten – Zeichen gegen Rechts setzen

[3]
27.10.2014

Marienstadt bekennt Farbe gegen Rechts

DEMONSTRATION Rund 250 Jeveraner machen deutlich: Nazis haben in ihrer Stadt nichts zu suchen

[3]
23.10.2014

Einzigartige Dokumente aus New York

GESCHICHTE Prof. Dr. Rolf Sternberg überlässt Landrichterhaus Neustadtgödens Papiere seiner Familie

[2]
29.09.2014

Ein wichtiger Ort zum Lernen und Nachdenken

GRÖSCHLER–HAUS Professor Löwenberg weist auf die gemeinsame Verantwortung „für die ganze Menschheit“ hin

[1]
29.09.2014

Später Triumph über die Brutalität

VERGANGENHEIT Familie bedankt sich

[1]
29.09.2014

Zentrum für Jüdische Geschichte

VERGANGENHEIT Zwölf Enkel der Gröschler-Brüder in Jever

[1]
16.09.2014

Gröschler-Enkel besucht Jever

GESCHICHTE Paul Gale mit Familie im Rathaus empfangen

[1]
30.07.2014

Ritualbad existiert vielleicht noch

SYNAGOGE In Kellerräumen des Gröschler-Hauses könnte die Mikwe erhalten sein

[1]
30.07.2014

SYNAGOGE: GEWÖLBEKELLER GIBT RÄTSEL AUF

[1]
17.07.2014

„Transport 222“ – rettendes Ticket nach Palästina

VORTRAG Hartmut Peters referiert über „Austauschjüdin“ Änne Gröschler aus Jever – Nachfahren der Gröschlers tief bewegt

[1]
19.06.2014

Maurische Kuppel über den Dächern der Altstadt

SYNAGOGE Ehemaliger Standort des jüdischen Gotteshauses wird Informationszentrum – Schönster jüdischer Sakralbau

[1]
18.06.2014

Vielleicht schon bald „Gröschler-Haus“

SYNAGOGE Lernort soll an ermordete jüdische Gemeindevorsteher erinnern – Sponsoren gesucht

[1]

 

Quellen:

[1] Artikel: Jeversches Wochenblatt – Friesisches Tageblatt, Webseite: jeversches-wochenblatt.de

[2] Artikel: Wilhelmshavener Zeitung, Webseite: wzonline.de

[3] Artikel: aus Nordwest-Zeitung: nwzonline.de

[4] Artikel: Northampton Hebrew Congregation (HHC)  News, Pesach 5775 / 2015

[5] Friesländischer Bote

[6] Deutsches Zentrum Kulturgutverluste: kulturgutverluste.de

[7] NDR 1 Niedersachsen

[8] Radio Jade (UKW 87,8)