Audiokommentare

Radio Jade: Änne Gröschler – „Aus dieser schweren Zeit“ (24.01.2017)

Print Friendly, PDF & Email

[Jever] Schreiben kann helfen. Um sich Erinnerungen wach zu rufen, aber auch um Erinnerungen zu verarbeiten. Nicht immer ist das Geschriebene auch für die Nachwelt interessant. Anders bei den Aufzeichnungen Änne Gröschlers, einer in Jever lebenden Jüdin, die nur knapp dem Tod im KZ entging. Ihr Werk ist nun von den Heimatvereinen Jever und Varel, dem Schlossmuseum Jever und dem Gröschlerhaus herausgegeben worden. Serafia Johansson über ein Buch „Aus dieser schweren Zeit“.

Änne_gröschler_240117_joh_bme.mp3     

Das Buch mit dem Titel „Aus dieser schweren Zeit“ ist übrigens in einer deutsch-englischen Ausgabe erschienen und der Start einer Reihe, die sich mit der Geschichte des Nationalsozialismus und der Juden im Landkreis Friesland beschäftigt. Eine Ausstellung zum Leben Änne Gröschlers mit 50 großformatigen Fotos können Sie übrigens noch bis zum 28. Februar sehen. Natürlich im Gröschlerhaus in Jever.