Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Vergangene Veranstaltungen

“Turnvater” Jevers – Die Bedeutung von Salomon Mendelssohn (1813 – 1892) für das Jeverland damals und heute

Gröschlerhaus Große Wasserpfortstraße 19, Jever

Präsentation einer preisgekrönten Arbeit durch Frieda Mlodzian, eine der beiden Autorinnen. Weitere Informationen: Arbeit zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten über Salomon Mendelssohn, den "Turnvater" Jevers Schülerinnen erfolgreich mit Beitrag über Turnvater Auf den Spuren von Turnvater Mendelssohn              

Aber wo ist Fritz?

Gröschlerhaus Große Wasserpfortstraße 19, Jever

Release und Präsentation eines Magazins über Fritz Levy Fritz Levy war Jeveraner, Jude, Lebemensch und Melancholit, Projektionsfläche und Abbild, soziale Skulptur und Viehhändler, humorvoll und tragisch, ein Instrument, ein Phänomen, eine Ikone. Er war Sohn, Bruder, Vaterfigur und Freund, Störenfried, Nervensäge, Querulant, Mahner, Ankläger, Fürsprecher und Diplomat. Selbsternannter Viehlosoph, Überzeugungstäter und Stabsdirektor. Er war und ist Symbol und Beispiel, undurchschaubarer Überlebensstratege – so geradlinig wie […]

Buchvorstellung „Fritz Typewriter“

Gröschlerhaus Große Wasserpfortstraße 19, Jever

Das neue Buch von Eckhard Harjes „Fritz Typewriter“ Am Sonntag 24.10.2021 stellt der Autor und Musiker, Eckhard Harjes, sein neues Buch in GröschlerHaus in Jever vor. Worum geht es? Fritz Levy (1901-1982) war Viehhändler in Jever. Während der NS-Diktatur wurde er inhaftiert, in das Konzentrationslager Sachsenhausen verschleppt, zur Flucht nach Shanghai und San Francisco gezwungen. […]