Mit der Reichsbahn in die Freiheit

Gröschlerhaus Große Wasserpfortstraße 19, Jever, Deutschland

Vortrag zum 80. Jahrestag des „Austauschtransports 222“, mit dem auch die Jeveranerin Änne Gröschler (1888-1982) aus dem KZ Bergen-Belsen nach Palästina entkam

Gedenken an den Pogrom vom 9. November 1938

Synagogengedenktafel Große Wasserpfortstr. 19, Jever, Deutschland

zusammen mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und dem GröschlerHaus

Auf Spurensuche

Gröschlerhaus Große Wasserpfortstraße 19, Jever, Deutschland

Nancy Steinbach-Schwarz, eine Sintiza aus Oldenburg, berichtet über ihre Großmutter Margot Schwarz geb. Franz, die Auschwitz überlebt hat. Außerdem: Kurzfilm „Auf Spurensuche nach Sachsenhausen und Auschwitz“ (2019, Konzept: Christel Schwarz).  […]