Audiokommentare

Bildarchiv

Das Fritz-Levy-Kaleidoskop

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kaleidoskop ist ein kleines Rohr, in dem man durch Drehen immer wieder neue Mosaiken erzeugen und sehen kann. Das "Fritz-Levy-Kaleidoskop" zeigt einen Mann, dessen Facetten sich selbst mehr als 30 Jahre nach seinem Tod je nach Blickwinkel neu zuammensetzen. (Fotomontage, G. Rott)

Ein Kaleidoskop ist ein kleines Rohr, in dem man durch Drehen immer wieder neue Mosaiken erzeugen und sehen kann. Das “Fritz-Levy-Kaleidoskop” zeigt einen Mann, dessen Facetten sich selbst mehr als 30 Jahre nach seinem Tod je nach Blickwinkel neu zuammensetzen. (Fotomontage von [1], G. Rott)